Kontakt

Reinhard Eckert, Donau-Universität Krems
Elisabeth Jilka, IMC Fachhochschule Krems
Barbara Peutz, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften

Ballbüro

Ballbüro Krems:

Donau-Universität Krems, Campus West EG (Gebäude Hotel Arte), Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems
Öffnungszeiten: 10. Dezember 2019 bis 26. Juni 2020
Mo-Do: 09:00-11:30 und 12:30-17:00 Uhr
Fr: 09:00-12:00 Uhr

Ballbüro St. Pölten:

AMI Promarketing Agentur-Holding GmbH, Landhaus Boulevard Top 21, Haus 6, 3100 St. Pölten
Mo-Do: 09:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr
Fr: 09:00-12:00 Uhr

Presse-Kontakt

Kontakt Presse/ Ehrengäste/ Sponsoring

Mag.a Barbara Peutz
Tel. +43 (0)2732 720 90 230
E-Mail: barbara.peutz@kl.ac.at

Parken

Für unsere Ballgäste stehen (kostenpflichtige) Parkplätze in folgenden Parkgaragen zur Verfügung:

Parkhaus Campus West, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 23

Zufahrt: Von der B3 kommend nehmen Sie im 2. Kreisverkehr am Franz-Zeller-Platz (bei der Schiffstation Stein) die 2. Ausfahrt und fahren die Dr.-Karl-Dorrek-Straße gerade weiter bis zum Campus Krems. Die Einfahrt befindet sich auf der linken Straßenseite beim arte Hotel Krems.

Parkhaus Campus Krems, Steiner Landstraße 4 / Ecke Anibas-Promenade

Zufahrt: Achtung – Umleitung wegen Baustelle vor der Kunsthalle Krems! Von der B3 kommend nehmen Sie im 2. Kreisverkehr am Franz-Zeller-Platz (bei der Schiffstation Stein) die 1. Ausfahrt auf die Ringstraße und anschließend die erste Abbiegung links in die Karl-Eybl-Gasse. Danach biegen Sie rechts in die Steiner Landstraße ein. Das Parkhaus befindet sich gleich danach auf der linken Straßenseite.

Für VIP-Gäste: Parkhaus der Donau-Universität Krems, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30

Zufahrt: Von der B3 kommend nehmen Sie im 2. Kreisverkehr am Franz-Zeller-Platz (bei der Schiffstation Stein) die 2. Ausfahrt und fahren die Dr.-Karl-Dorrek-Straße gerade weiter bis zum Campus Krems. Die Einfahrt befindet sich auf der rechten Straßenseite beim Altbau der Donau-Universität Krems.

Vom Veranstaltungsbeginn bis ca. 22:00 Uhr werden Ballgäste von Security-Kräften eingewiesen, um einen reibungslosen Zustrom zu gewährleisten.

DE | EN