Stimmen zum Campus-Ball Krems

Friedrich Faulhammer, Rektor der Donau-Universität Krems

“Der Campus-Ball Krems ist zu einem sommerlichen Glanzlicht unter Österreichs Bällen geworden und mittlerweile fixer Bestandteil des Veranstaltungskalenders für Niederösterreich, Wien und darüber hinaus.

Ulrike Prommer, Geschäftsführerin der IMC Fachhochschule Krems

Wir sind hier in der lebenswertesten Stadt Österreichs, in Krems. Meines Erachtens sind wir auch am schönsten Campus des ganzen Landes.

Rudolf Mallinger, Rektor der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften

Im vierten Jahr seines Bestehens ist der Campus Ball bereits eine Institution weit über die Grenzen der Region und der Wissenschaft hinaus.

Viktoria Weber, Vizerektorin für Forschung der Donau-Universität Krems

“Der Ball verbindet den Campus Krems mit der Region, und ich freue mich jedes Jahr auf dieses Fest mit seiner wunderbaren und entspannten Atmosphäre.”

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zum Campus-Ball Krems

Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau von Niederösterreich

„Wissenschaft und Forschung den Menschen näher zu bringen ist ein wichtiger Schwerpunkt der niederösterreichischen Wissenschaftspolitik.
Mit dem Campus Ball Krems wird dazu ein wichtiger Akzent im Wissenschaftskalender des Landes Niederösterreich gesetzt.

Manfred Wieser, Studiendekan, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften

„Dieser großartig organisierte Ball ist ein gutes Beispiel für die gemeinsame kreative Kraft, die im Campus Krems steckt.

Tina Weiß, Head of Alumni Relations, IMC Fachhochschule Krems

Campus Ball Krems: Für mich der niederösterreichische Opernball,

Thomas Ratka, Vizerektor für Lehre und Wissenschaftliche Weiterbildung der Donau-Universität Krems

Der Ball ist eine Begegnungsstätte insbesondere der Studierenden und Alumni aller am Campus vertretenden Bildungseinrichtungen – Donau-Universität Krems, Fachhochschule IMC und Karl Landsteiner Privatuniversität

Elisabeth Manhart, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften

“Auf unseren Sommerball treffen sicher viele Superlative zu, für mich ist er in jedem Fall die glamouröseste Freiluftparty in der Region!“

Ines Fendt, Medical Education, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften

„Der 3. Campus-Ball Krems war mein persönliches Ball-Highlight 2017. Die einzigartige Outdoor-Location inmitten der Weinberge und die perfekte Abwicklung des Events haben dies zu einem unvergesslichen Sommerabend gemacht.“

Helmut Miernicki, Geschäftsführer von ecoplus – der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich

In den fünf Jahren seines Bestehens ist der Campus-Ball Krems zu einer Institution geworden – nicht nur als gesellschaftliches Highlight in einem intensiven Studien- und Forschungsjahr, sondern auch als wichtiger Treffpunkt zwischen den Studierenden und den niederösterreichischen Wirtschaftstreibenden.

Christian Wildeis

Christian Wildeis, Absolvent der Donau-Universität Krems

Der Campus-Ball ist für meine Frau und mich seit der Initiierung ein Fixtermin. In den historischen Räumlichkeiten, welche an die intensive Studienzeit erinnern, werden die Abendstunden zu einem besonderen Erlebnis.

Marcella Manzl, Daniel Rausch, Carolin Schober und Dominik Noderer zum Campus-Ball Krems

Daniel Rausch, Marcella Manzl, Carolin Schober und Dominik Noderer, Studierende der IMC Fachhochschule Krems

Wir sind dieses Jahr live dabei und freuen uns besonders auf die tolle Atmosphäre und die Clubbing Area. Der Campus-Ball ist einfach etwas ganz Besonderes in einem Studienjahr.

Teresa Thornely zum Campus-Ball Krems

Teresa Thornely, Absolventin der IMC Fachhochschule Krems

Es ist wirklich einzigartig auf so einem großen Gelände indoor und outdoor einen Ball zu veranstalten.

DE | EN